Würzige Hähnchenkeulen nach marokkanischer Art

Würziges Hähnchen nach marokkanischer Art im Ofen zubereitet. Mit Mandeln, Oliven und Rosinen.

Werbung | Anzeige
Heute möchte ich euch ein bisschen in eine der leckersten Küchen der Welt einführen…die marokkanische Küche! Ich koche ja sehr international und jede Küche hat ihren eigenen Reiz, die marokkanische Küche ist aber definitiv einer der leckersten. Die aromatischen Gewürze, die Zusammensetzung aus den verschiedensten Zutaten, die Komposition aus süß und herzhaft ist schon wirklich einmalig. Da kann ich euch wirklich nur empfehlen, sie mal zu kosten.

Das Thema Gewürze ist da schon sehr empfindlich. Man braucht unbedingt gute Gewürze um das echte marokkanische Feeling eines Gerichts hervorzuzaubern. Das ist definitv eine Herausforderung und nicht leicht, wenn man die Gewürze nicht direkt von der “Quelle”  bekommen kann. Und damit meine ich nicht von Souk, sondern am besten frisch gemahlen aus den Dörfern Marokkos. Von da kaufen wir nämlich tatsächlich unsere Gewürze, meistens nutze Kardamon, Kumin, Ingwer, rote Paprika, schwarzen Pfeffer, oft auch Zimt und auch Mischungen wie Ras El Hanout. Dazu kommt natürlich noch Salz, am besten Meeressalz.

Mir ist da natürlich klar, dass die wenigsten von euch Gewürzmischungen aus Marokko bekommen können, daher hab ich mich bislang mit marokkanischen, aber auch mit anderen würzigen Rezepten, wie die der türkischen oder libanesischen Küche sehr zurückgehalten.

Jetzt durfte ich die Gewürze von Just Spices ausprobieren und ich muss sagen, ich bin richtig begeistert! Die Sorten, die ich bislang getestet hab, schmecken wirklich fantastisch. Damit kann man auf jeden Fall orientalische und würzige Gerichte aller Welt zubereiten.

Hier habe ich die Gewürzmischungen “Oriental Allrounder”, “Hähnchen Gewürz” und “Harissa Gewürz” genommen. Tja, was soll ich sagen…ich glaube die Bilder sprechen für sich, meine Jungs haben mich jedenfalls gefragt, was ich diesmal anders gemacht habe, das würde ja meeeega schmecken! Übrigens hab ich den Reis mit der Mischung “Balkan Gewürz” gewürzt…einfach nur lecker!

Würzige Hähnchenkeulen nach marokkanischer Art

Würziges Hähnchen nach marokkanischer Art im Ofen zubereitet. Mit Mandeln, Oliven und Rosinen.
5 von 1 Bewertung
Drucken Pin Rate
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Marokkanisch
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde 50 Minuten
Arbeitszeit: 2 Stunden 20 Minuten
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 435kcal

Zutaten

  • 12 Hähnchenkeulen
  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • Koriander frisch oder gefroren
  • 1 Zitrone
  • 70 g grüne Oliven entsteint
  • 50 g Mandeln blanchiert
  • 50 g Rosinen
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Olivenöl⠀
  • ca 1 Glas Wasser

Gewürze von Just Spices:

  • 2 TL “Hähnchen Gewürz”
  • 2 TL “Oriental Allrounder”
  • ½ TL “Harissa Gewürz” Schärfe
  • 1 TL Salz

Anleitungen

  • Hähnchenkeulen waschen und mit ½ Zitrone abreiben. Nochmals abwaschen.
  • Zwiebeln schälen und in große Spalten schneiden, Koriander hacken.
  • Zwiebeln, Koriander, Öl und die halbe Menge der Gewürze vermischen. Damit die Hähnchenkeulen einreiben.
  • Keulen nebeneinander in eine oder 2 Auflaufformen legen. Die gesamte Zwiebel-Gewürzmischung drauf verteilen.
  • Die andere Hälfte der Gewürze mit 1 Glas Wasser und 1 TL Honig verrühren. Über die Hähnchenkeulen gießen.
  • Blanchierte Mandeln, Rosinen und Oliven über den Keulen in der Form verteilen.
  • Die halbe Zitrone in Scheiben schneiden und ebenfalls über den Keulen verteilen.
  • Mit Alufolie richtig abdecken und im Ofen ca 90 Minuten bei 200 grad backen.
  • Alufolie entfernen und nochmals ca 10 Minuten bei 250 Grad bisschen knusprig werden lassen. Gegebenenfalls die Grillfunktion des Ofens zuschalten. Achtung, nicht zu lange, damit die Keulen nicht trocken werden.

Notizen

Hier habe ich die Gewürzmischungen “Oriental Allrounder”, “Hähnchen Gewürz” und “Harissa Gewürz” genommen. Übrigens hab ich den Reis auf dem vierten Bild im Bilderkarussell mit der Mischung “Balkan Gewürz” gewürzt…einfach nur lecker!
Mit Reis, Couscous, Ofenkartoffeln und Gemüse oder Pommes servieren oder ganz traditionell marokkanisch mit frischem Fladenbrot.
1 Portion besteht aus 3 Hähnchenkeulen.

Nutrition

Serving: 275g | Calories: 435kcal | Carbohydrates: 18.1g | Protein: 29.3g | Fat: 26.6g

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Scroll to Top